Nachrichten-Archiv

12.02.2013

Video-Tipp beim rbb: Fasten - aber richtig

Am Aschermittwoch beginnt traditionell die mehrwöchige Fastenzeit in Vorbereitung auf das Osterfest. Wie richtig gefastet wird und was dabei im Körper passiert, erklärte am 12.02. um 18:30 in der Sendung zibb des rbb Prof. Dr. med. Andreas Michalsen.

Abgesehen von der christlichen Tradition hat der bewusste Verzicht auf feste Nahrungsmittel auch einen hohen gesundheitsfördernden Wert. Viele der positiven Effekte des Fastens, wie beispielsweise das Entgiften des Körpers, die Stärkung des Immunsystems oder die Verbesserung der Blutfettwerte, stärken nicht nur den gesunden Körper, sondern finden vermehrt auch bei chronischen Krankheiten wie Rheuma Anwendung. 

Wie richtig gefastet wird und was dabei im Körper passiert erklärt am 12.02. um 18:30 in der Sendung zibb im rbb Prof. Dr. med. Andreas Michalsen. Der Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin wird im Gespräch mit Uwe Madel als Experte auf dem Gebiet Wissenswertes zum Thema Fasten vermitteln.

Sie finden den Beitrag in der Mediathek des rbb

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 29 September 2022
    11. Fachtag Suchtkrankenhilfe - Faszination Glücksspiel?
    mehr
  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr
  • 07 Oktober 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links