Pressemitteilungsbilder

Die Pressebilder stehen ausschließlich für redaktionelle Veröffentlichungen unter Angabe der Quelle und des Copyrights und im Kontext der dazugehörigen Pressemitteilungen bzw. einer Berichterstattung ausschließlich über die dargestellte Person, Abteilung, Einrichtung und das benannte Thema zur Verfügung. Wenn Sie andere Formate benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Ergebnis 1 bis 10 von 226 Downloads

  • Pressefoto: 2020-08-27 Glücksspirale fördert Trauerarbeit im Diakonie quer

    Die Kaffeetafel im Trauercafé ist liebevoll geschmückt für den Austausch der trauernden Angehörigen.

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 5.8 MB
  • Pressefoto: 2020-08-27 Glücksspirale fördert Trauerarbeit im Diakonie Hospiz Wannsee hoch

    Die Kaffeetafel im Trauercafé ist liebevoll geschmückt für den Austausch der trauernden Angehörigen.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 5.9 MB
  • Anita Drawer hat die Leitung für das Immanuel Haus Molkenberg an Gesina Schwieger übergeben
    Pressefoto: 2020-07-01 Stabwechsel im Immanuel Haus Molkenberg

    Gesina Schwieger (rechts) hat die Leitung des Immanuel Haus Mollkenberg übernommen. Anita Drawer ist nach 28 Dienstjahren in der Fürstenwalder Wohnstätte für Menschen mit Suchterkrankungen in den Ruhestand verabschiedet worden.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 4.9 MB
  • Pressefoto: 2020-06-11 Brandenburger Hospizwoche: Virtuelles Benefizkonzert

    Auftredende Künstlerinnen und Künstler sowie Mitarbeitende der Hospize Märkisch-Oderland, Woltersdorf und Wannsee: Geschäftsführer Diakonie Hospize Woltersdorf und Wannsee Walther Seiler, Konstantin Wecker, Therapiehund Luke, Tobias Morgenstern, Leona Heine, stellv. Pflegedienstleitung Diakonie Hospiz Wannsee Kati Buchmann, Klaus Hoffmann, Pflegedienstleitung Diakonie Hospiz Woltersdorf Stefanie Micklitza, Leiterin Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst MOL Isabell Friedrich, Thomas Rühmann, Saxofon-Duo WIND WIND mit Clemens Arndt und Hinrich Beermann, Julia Engelmann, Pflegedienstleitung Diakonie Hospiz Wannsee Doreen Kossack, Martin Pepper.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 2.0 MB
  • Pressefoto: 2020-03-19 Wohnungslosentagesstätten trotz Corona offen halten

    Simona Barack, Leiterin des Sozialprojekts Prenzlauer Berg, teilt das Essen an die Gäste nur noch draußen aus.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 5.3 MB
  • Pressefoto: 2020-01-03 Dienstende Angelika Behm

    Angelika Behm ist am 31. Dezember 2019 als Geschäftsführerin der Diakonie Hospize Wannsee und Woltersdorf in den Ruhestand verabschiedet worden.
    © Diakonie-Hospiz Wannsee GmbH, Foto: Magali Fuhs-Balster

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 4.0 MB
  • Pressefoto: 2019-11-30 27. Tag des Herzzentrums am 30. November Radrennen

    Leistungssport mit Herzschrittmacher: Radrennfahrer Werner Otto (rechts) und Jascha Brehme treten beim 27. Tag des Herzzentrums auf einer virutellen Strecke als Team im Zeitrennen an.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Elisabeth Wittnebel

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 8.1 MB
  • Pressefoto: 2019-11-30 27. Tag des Herzzentrums am 30. November Liveschaltung Herzkatheter

    Eine elektroanatomische 3-D Karte zeigt dem Kardiologie-Team im Hybrid-Herzkatheterlabor des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg den Erregungsablauf im Herzen bei einer Herzrhythmusstörung.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Elisabeth Wittnebel

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 7.9 MB
  • Pressefoto: 2019-11-30 27. Tag des Herzzentrums am 30. November Hybrid OP

    Das herzchirurgische Team des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg um Oberarzt Dr. med. Thomas Claus (links) tauscht beim 27. Tag des Herzzentrums eine verkalkte Aortenklappe gegen eine biologische Klappe aus Rind aus.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Elisabeth Wittnebel

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 7.9 MB
  • Pressefoto: 2019-11-29 Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg als Krankenhaus der erweiterten Notfallversorgung für Erwachsene und Kinder eingestuft

    Hubschrauberlandeplatz am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg für die Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Edgar Zippel

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 6.1 MB
 
 
 

Direkt-Links