Nachrichten-Archiv

12.09.2014

Video-Tipp: Heilkraft der Knollen

Das mdr Gesundheitsmagazin "Hauptsache Gesund" informierte am Donnerstag, den 11. September 2014 über die Heilkraft verschiedener Knollengemüse.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - TV-Tipp - MDR - Hauptsache Gesund - Knollen - Dr. Christian Kessler

Knollengemüse wächst unter der Erde und ist auf Grund seiner vielen wertvollen Inhaltsstoffe ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. In der ayurvedischen Medizin weiß man, dass Knollen auch eine heilende Kraft haben und bei der Linderung verschiedenster Erkrankungen eingesetzt werden können.

Die mdr Sendung Hauptsache Gesund wollte es genauer wissen und lud sich zum Thema zwei Experten als Studiogäste ein: Prof. Dr. med. Antje Bergmann, Ärztin und Professorin für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde und Dr. med. Christian Kessler, Funktionsoberarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

In der Naturheilkunde spielen Knollen auf Grund ihrer entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften eine große Rolle. Die Frage ist: wie kann man sich diese Wirkung zu Nutze machen? Die bei uns bekannteste und am häufigsten verzehrte Art unter den Knollengemüsen ist sicher die Kartoffel. Sie enthält viel Vitamin C, Magnesium, Kalium und Phosphor, hilft bei Magenschmerzen, Sodbrennen und Hautleiden. Doch welche Gemüse gehören neben der Kartoffel noch dazu? Die Umfrage auf der Straße hat gezeigt, dass sich viele Menschen in diesem Punkt unsicher sind. Obwohl sie auch unter der Erde wachsen - Karotten gehören nicht dazu. Dafür aber Sellerie, Rote Beete, Ingwer und Kurkuma, die zusammen mit der Kartoffel im Fokus der Sendung lagen. Fünf Knollen, die nicht nur lecker schmecken, sondern in ihrer vielseitigen Wirkung zahlreiche gesundheitliche Leiden bekämpfen können.

Ein wahres Wundermittel ist der Ingwer. Seine wärmende Wirkung regt die Verdauung und den Stoffwechsel an, hilft bei Erkältung und Rheuma. Äußerlich angewendet kann er sogar Gelenkarthrose lindern, wie Dr. Kessler am Beispiel einer Patientin demonstrierte. In der Abteilung für Naturheilkunde laufen aktuell verschiedene Studien, die noch weitere medizinische Kräfte der Ingwerwurzel untersuchen.

Möchten Sie noch mehr zur Heilkraft der Knollengemüse wissen?
Sie finden den Beitrag in der Mediathek des mdr

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 03 September 2022
    MS-Informationstag Rüdersdorf
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links