Nachrichten-Archiv

08.09.2014

TV-Tipp: Tolle Knollen: Die Apotheke aus dem Beet

Am 11.09. berichtet das mdr-Gesundheitsmagazin "Hauptsache Gesund" über die Heilkraft von Wurzel- und Knollengemüse.

Der Gesundheitsfaktor von Wurzel- und Knollengemüse wie Sellerie, Tompinambur und Rote Beete ist weithin bekannt. Insbesondere der Ingwer gilt als echte Wunderwaffe gegen vielerlei Beschwerden und ist aus den heimischen Küchen kaum mehr wegzudenken. Der Einsatzbereich der Gesundmacher reicht dabei von Senkung des Blutdrucks, über Hilfe beim Abnehmen bis hin zu Unterstützung bei Krebstherapien. Doch was steckt tatsächlich in den Knollen und wie wirken sie?

Das mdr-Gesundheitsmagazin "Hauptsache gesund" berichtet am 11. September 2014 ab 21 Uhr zum Thema "Tolle Knollen: Die Apotheke aus dem Beet". Mit dabei sind unter anderem die Experten der Abteilung für Naturheilkunde des Immanuel Krankenhauses Berlin. Während der Sendung gibt es für die Zuschauer die Möglichkeit, Fragen im Expertenchat zu stellen. Diese werden dann sowohl im Internet als auch in der Sendung beantwortet.

Mehr Informationen zur Sendung auf der Internetseite des mdr

Mehr Informationen zur Abteilung für Naturheilkunde

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 03 September 2022
    MS-Informationstag Rüdersdorf
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links