Nachrichten-Archiv

21.02.2018

Lese-Tipp: Bewusster essen mit Mini-Fastenzeiten

Prof. Dr. med. Andreas Michalsen hat zusammen mit der Redaktion von "Spiegel Wissen" ein achtwöchiges Fasten-Coaching entwickelt. Wie man kleinere Fastenzeiten leicht in den Alltag integriert, erklärt er in einem Online-Coaching.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Nachrichten - Lese-Tipp - Spiegel Wissen - Fasten lernen - Fastencoaching - Michalsen

"Unsere Vorfahren haben bestimmt nicht permanent gegessen", erklärt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen die Nachteile eines ausgedehnten Frühstücks oder des häufigen Essens zwischendurch. Dadurch isst man mehr als nötig, der Insulinspiegel bleibt dauerhaft erhöht und der Körper ist permanent mit der Verdauung beschäftigt.

Deutlich gesünder ist es, sich Essens-freie Zeiten zu gönnen. Ob man auf Naschereien zwischendurch oder eine ganze Mahlzeit wie das Frühstück oder Abendessen verzichtet, entscheidet man ganz individuell - und kurbelt dabei noch verschiedene gesunde Stoffwechselprozesse an.

Beim achtwöchigen Onlinecoaching geht es aber auch um Pausenzeiten in anderen Lebensbereichen wie der persönlichen Nutzung von Medien oder dem Arbeitspensum.

Ab dem 2. März 2018 verrät Prof. Dr. med. Andreas Michalsen jeden Freitag im "Spiegel Wissen" in kleinen Trainingseinheiten, wie man Mini-Fasten in den Alltag einbaut und sich dabei etwas Gutes tut.

 

 

 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 24 April 2020
    Entfällt: Workshop „Einführung in das Personenschaden - Management“
    mehr
  • 29 April 2020
    Entfällt: 4. Palliativsymposium – 25 Jahre Palliative Versorgung
    mehr
  • 09 Mai 2020
    PfiFf-Pflegekurse für Angehörige
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK