Nachrichten-Archiv

20.12.2011

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf ist das erste zertifizierte Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie in Brandenburg

Brandenburg Aktuell berichtet über die Zertifizierung der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Brandenburg Aktuell vom 19.12.2011

Seit dem 30.11.2011 ist die Immanuel Klinik Rüdersdorf das erste zertifizierte Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie in Brandenburg. Das Zertifikat ist durch die Deutsche Gesellschaft für Visceralchirurgie (DGAV) und die Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für minimal-invasive Chirurgie (CAMIC) verliehen worden und zeigt den hohen Stellenwert der minimal-invasiven Chirurgie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

Bereits die zweite Zertifizierung für die Immanuel Klinik in kurzer Zeit


Ebenfalls im November wurde die Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) der Neurologischen Abteilung im November 2011 als regionale Stroke Unit zertifiziert. Damit wurde offiziell bestätigt, dass die Neurologie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf alle strukturellen und personellen Vorraussetzungen für eine qualifizierte Versorgung von Schlaganfallpatienten erfüllt.

Die jetzt erfolgte Zertifizierung des Kompetenzzentrums für minimal-invasive Chirurgie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf ist ein weiterer Beweis für die medizinische und pflegerisch außerordentlich gute Patientenversorgung in Rüdersdorf.

Die meisten Eingriffe schonend minimal-invasiv über NOTES

Die meisten visceralchirurgischen (bauchchirurgischen) Eingriffe werden in Allgemein-Chirurgie minimal-invasiv und in geeigneten Fällen über natürliche Körperöffnungen (NOTES) durchgeführt. Dies führt bei den Patienten, wie in zahlreichen Studien nachgewiesen, zu einer deutlichen Verringerung postoperativer Komplikationen und einer Verkürzung der Liegezeit.

Alle Operationen über den Darm minimal-invasiv


Sämtliche Eingriffe der kolorektalen Chirurgie (Darmchirurgie) werden in der Allgemeinen Chirurgie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf minimal-invasiv durchgeführt. Laparoskopische Eingriffe im Bereich des oberen Magen-Darm-Traktes wie Fundoplicatio (Übergang der Speiseröhre zum Magen), Gebärmutterentfernung oder minimal-invasive Schilddrüsenoperationen gehören ebenso zum Eingriffsspektrum der Chirurgie in der Immanuel Klinik. Auch seltenere Operationen, wie Nebennierenentfernungen werden regelmäßig minimal-invasiv durchgeführt.

Sehen Sie den Brandenburg-Aktuell Beitrag von Anette Dornieden

in der Mediathek des rbb:

http://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/archiv/index.media.%21etc%21medialib%21rbb%21rbb%21aktuell%21aktuell_20111219_ruedersdorf.html

oder in der Mediathek der ARD:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=9074818

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 04 März 2021
    Corona Akut - Online-Vortrag
    mehr
  • 04 März 2021
    Corona Akut - Online-Vortrag
    mehr
  • 11 März 2021
    Corona Akut - Interaktives Webinar
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links