Nachrichten-Archiv

03.09.2012

2. Informationstag zum Thema Rückenschmerzen und chronische Wirbelsäulenerkrankungen im Immanuel Krankenhause Berlin in Buch

Am Mittwoch, den 29. August 2012 fand im Immanuel Krankenhaus Berlin, Standort Berlin-Buch der zweite Patienteninformationstag zum Thema Rückenschmerzen und chronisch entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen statt.

Neben Informationsständen zu Wirbelsäulenerkrankungen, zu Hilfsmöglichkeiten, zur Ernährung, zum Umgang mit chronischen Wunden, gab es diesmal auch die Möglichkeit seine körperliche Fitness testen zu lassen.

Die Gäste erhielten in vier Fachvorträgen aktuelle Informationen zur Diagnostik und Therapie sowie Informationen zu Möglichkeiten der medizinischen und beruflichen Rehabilitation bei chronischen Erkrankungen.

Darüber gab es zahlreiche Angebote wie Gelenkultraschall, Knochendichtemessung, Ergotherapie (Handkraftmessung), Hinweise zur psychologischen Krankheitsverarbeitung, Ernährung, Alltagsbewältigung.

Auf Grund des großen Interesses können hier die Vortäge der Referenten heruntergeladen werden.

Prof. Dr. med. A. Krause

Dr. med. A. Juche

Dipl.- Sozialarbeiterin/Dipl. Sozialpädagogin (FH) Margit Kißkalt

Susanne Weidner

Der nächste Patienteninformationstag zum Thema „Kollagenosen: Lupus, Sklerodermie, Sjögren-Syndrom“ findet am 17. Oktober 2012 in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr in Berlin-Buch statt.

 
 
 

Direkt-Links