Aktuelle Pressemitteilungen

21.06.2023

Einladung zum ersten Immanuel Krebsforum in Rüdersdorf und Buckow

Am 1. Juli 2023 findet das erste Immanuel Krebsforum zeitgleich ab 9 Uhr in der Immanuel Klinik Rüdersdorf und in der Immanuel Klinik Märkische Schweiz statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen.
Immanuel Krebsforum

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf und die Immanuel Klink Märkische Schweiz sind Veranstaltungsorte für das erste Immanuel Krebsforum.

Eine Krebserkrankung wirft für Betroffene und Angehörige neben den notwendigen medizinischen und logistischen Absprachen viele persönliche Fragen auf: Vererbe ich meinen Krebs? Kann die Natur nicht helfen? Wie lebe ich mit einem künstlichen Darmausgang? Wie kann ich wieder attraktiv werden? Wie kommen eigentlich die Therapieentscheidungen im Team zustande? Warum sind Blutbilder so wichtig? Was vermag die moderne, roboter-gestützte Chirurgie ausrichten? Alle diese und viele weitere Fragen werden am Samstag, den 1. Juli 2023 ab 9 Uhr auf dem ersten Immanuel Krebsforum in Buckow und Rüdersdorf beantwortet.

„Ihre Fragen – Unsere Antworten“ – unter diesem Leitsatz lädt das onkologische Spezialistenteam der Immanuel Klinik Rüdersdorf und der Immanuel Klinik Märkische Schweiz zu einem umfassenden Informationstag zum Thema Krebserkrankungen ein. Erfahrene Ärztinnen und Ärzte aus den onkologisch eingebundenen Fachbereichen der Häuser, die schwerpunktmäßig in der Krebstherapie und –nachsorge sowie in der Rehabilitation und in der Palliativmedizin tätig sind, stellen sich den konkreten Fragen ihrer Patientinnen und Patienten sowie der Angehörigen und Interessierten. Nach einem einführenden Vortragsteil können Interessierte in kleineren Teilnehmerkreisen führende Spezialisten aus den Fachbereichen der Onkologie, Chirurgie, Hämatologie, Urologie, Proktologie, Sozialarbeit sowie Psychoonkologie und ihre Möglichkeiten in den jeweiligen Fachgebieten kennenlernen. Die Veranstaltung wird durch eine Ausstellung der unterstützenden Unternehmen und von Selbsthilfegruppen begleitet. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine schriftliche Anmeldung unter www.medconcept.org ist gewünscht.

Ansprechperson Presse

Dr. Lydia Stübler 
Klinikkommunikation 
Immanuel Klinik Rüdersdorf und Immanuel Klink Märkische Schweiz 
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf bei Berlin
T: 03363 8 83 -631
M: 0152 0920 5744
lydia.stuebler@immanuelalbertinen.de

Basisinformationen

Immanuel Klinik Rüdersdorf
Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg
Die Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, ist mit 456 Betten eine Klinik der Akut- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Anästhesiologie und Intensivtherapie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Neurologie und Schmerzmedizin, Kinder-und Jugendmedizin, Palliativmedizin, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin. Zur Klinik gehören zudem psychiatrische Tageskliniken und eine Psychiatrische Institutsambulanz an den Standorten Rüdersdorf, Fürstenwalde und Strausberg.

Jährlich versorgen rund 700 Mitarbeitende etwa 44.200 Patientinnen und Patienten, davon 13.200 stationär und 31.000 ambulant.

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf ist zertifizierte Klinik und Darmkrebszentrum nach ISO 9001:2015, verfügt über eine zertifizierte Stroke Unit, ist Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie, Teilnehmerin der „Aktion Saubere Hände“ mit Silber-Zertifikat und als Klinik für „Diabetespatienten geeignet“. Zur modernen Ausstattung der Klinik gehört das roboter-assistierte Operationssystem „da Vinci“. In Kooperation mit dem Sana Krankenhaus Gottesfriede Woltersdorf ist die Klinik als Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ) zertifiziert.

Das Haus ist Stützpunkt für die „Spezialisierte ambulante Palliativversorgung“ (SAPV) sowie zertifiziertes Ausbildungszentrum für Urogynäkologie, Zentrum für endoskopische Gynäkologie, Zentrum für familien- und kinderorientierte Geburtsmedizin sowie Pränataldiagnostik (DEGUM ll).

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf bildet im Verbund mit dem Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg, dem Universitätsklinikum Ruppin-Brandenburg sowie dem Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel das Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB).
Weitere Informationen:

Weitere Informationen:

https://www.ruedersdorf.immanuel.de
https://www.psychiatrie.immanuel.de
https://www.poliklinik.immanuel.de
https://de-de.facebook.com/immanuel.klinik.ruedersdorf

Immanuel Klinik Märkische Schweiz
Die Immanuel Klinik Märkische Schweiz im Kneippkurort Buckow, eingebunden in den Naturpark Märkische Schweiz, ist eine Fachklinik für onkologische Anschlussheilverfahren und onkologische Rehabilitation mit 180 Behandlungsplätzen. Spezialisiert ist die Klinik auf Funktions- und Folgestörungen, die durch eine Tumorerkrankung selbst oder deren Therapie (z.B. Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie) hervorgerufen wurden. In Abhängigkeit von der onkologischen Erkrankung und unter Berücksichtigung von Begleiterkrankungen wird in einem erfahrenen Team aus Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten, Pflegekräften, Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialarbeitern und Ernährungsberatern ein individueller Therapieplan für die Patientinnen und Patienten erstellt. Eine moderne medizintechnische Ausstattung ermöglicht parallel dazu die für den rehabilitativen Ablauf notwendigen Untersuchungen vor Ort.

Um eine hohe Qualität in der stationären Rehabilitation sicherzustellen, arbeitet die Immanuel Klinik Märkische Schweiz nach den Qualitätsanforderungen des Diakoniesiegels Medizinische Rehabilitation sowie nach den Richtlinien der DIN EN ISO 9001:2015.

Weitere Informationen:

https://buckow.immanuel.de

Immanuel Albertinen Diakonie
Die Immanuel Albertinen Diakonie ist im Januar 2019 aus dem Zusammenschluss vom Albertinen Diakoniewerk und der Immanuel Diakonie hervorgegangen und steht für gebündelte Kompetenz für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen.

Dazu dienen Einrichtungen der stationären Krankenhausversorgung, der Altenhilfe, Hospize sowie Medizinische Versorgungszentren. Hinzu kommen die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Angebote unter anderem in der Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe und der psychosozialen Beratung. Eine hoch spezialisierte Akademie für Aus-, Fort- und Weiterbildung, die Trägerschaft für eine themenverbundene Hochschulausbildung sowie Dienstleistungsgesellschaften runden das Angebot ab.

Rund 7.900 Mitarbeitende in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Thüringen erwirtschaften in 90 Einrichtungen einen Konzernumsatz von rund 680 Millionen Euro.

Weitere Informationen:
https://immanuelalbertinen.de
https://www.albertinen.de
https://immanuel.de
https://www.instagram.com/immanuelalbertinen/
https://www.facebook.com/immanuelalbertinen
https://www.youtube.com/immanuelalbertinendiakonie
https://twitter.com/IADiakonie

Dateien:

Pressefoto: Erstes Immanuel Krebsforum in Buckow und Rüdersdorf 3,40 MB
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 06 Juni 2024
    Workshopreihe „Bin ich eine gute Mutter? – Und was bedeutet das eigentlich?“
    mehr
  • 12 Juni 2024
    Hilfe Pubertät! Familienleben gut gestalten – im Gespräch bleiben
    mehr
  • 15 Juni 2024
    2. Immanuel Krebsforum für Betroffene
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links