Nachrichten-Archiv

18.12.2015

Lese-Tipp: Multiple Sklerose durch gezielte Ernährung lindern

Welche Rolle spielen spezielle Ernährungsprogramme, wie Low Carb oder vegan, bei Entstehung und Verlauf einer Multiplen Sklerose? Zu aktuellen Empfehlungen äußert sich Prof. Dr. med. Andreas Michalsen in der Apothekenumschau.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Nachricht - Lese-Tipp Apothekenumschau - Ernährung und Multiple Sklerose

Forscher gehen seit längerem davon aus, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Ernährung und der bisher unheilbaren Krankheit Multiple Sklerose gibt, wie die Apothekenumschau in einem Artikel vom 18. Dezember berichtet. Obwohl es an Langzeitstudien bisher noch fehlt, mehren sich die Hinweise, dass die Auswirkungen bestimmter Stoffwechselprodukte auf das Immunsystem und die Darmflora den Entzündungsverlauf der Krankheit beeinflussen können.

Konkrete Ernährungsempfehlungen dazu werden derzeit überprüft. Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin Berlin, rät MS-Patienten zu einer pflanzenbasierten Ernährung. Auch das körpereigene Hormon Insulin spiele eine wichtige Rolle. Durch die sogenannte Low-Carb-Diät, auch ketogene Diät, könne der Insulinspiegel auf einem konstant niedrigen Niveau gehalten werden, was in mehrfacher Hinsicht förderlich sei, so Prof. Dr. Michalsen.

Ebenso werden, wie der Artikel berichtet, die Auswirkungen von Omega-6-Fettsäuren oder Vitamin D diskutiert. Für welche Ernährungsform sich MS-Patienten entscheiden, sollte jedoch grundsätzlich mit dem jeweils behandelnden Arzt abgesprochen werden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Webseite der Apothekenumschau 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 13 Dezember 2022
    Adventsmarkt
    mehr
  • 13 Februar 2023
    Infoabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr
  • 17 Februar 2023
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links