Nachrichten-Archiv

29.05.2015

Lese-Tipp: Kabellose Stimulation des Herzens bei Herzinsuffizienz (Kopie 1)

PD. Dr. Christian Butter wendet erstmals in Deutschland eine neu entwickelte Technik zur Korrektur von Störungen bei konventionellen Herzschrittmacher-Systemen an. Darüber berichtet das Fachportal www.kardiologie.org am 28. Mai.

Eine neu entwickelte Technik verwendet erstmals Ultraschall zur Stimulation des Herzens und macht damit transvenöse Schrittmacherkabel überflüssig.

PD Dr. Christian Butter ist Chefarzt der Abteilung Kardiologie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Er war der erste Kardiologe in Deutschland, der dieses innovative System bei einem Patienten implantiert hat, wie ein Fachartikel des Portals www.kardiologie.org berichtet.

Vor dem Hintergrund einer soeben in Boston vorgestellten Studie zeigt der Artikel Möglichkeiten der Anwendung im Rahmen einer kardialen Resynchronisationstherapie (CRT) auf. Nötig wird dieser Eingriff, wenn als Folge einer Reizleitungsstörung bei einem konventionellen Schrittmachersystem die rechte und die linke Herzkammer nicht mehr synchron arbeiten. Bei rund einem Drittel aller Patienten mit Herzinsuffizienz trete dies auf, so der Artikel.

Bei der bisher angewendeten Methode zur Korrektur dieser Dyssynchronie kam es häufig zu Komplikationen, wodurch der klinische Nutzen deutlich eingeschränkt war. Die Studie habe nun gezeigt, dass das in den USA entwickelte System WICS-LV (Wireless Cardiac Pacing System for the Left Ventricle) die Stimulation deutlich verbessern kann.

PD Dr. Christian Butter sieht darüber hinaus noch weiteres Potential für den Einsatz des WICS-LV-Systems in der Kardiologie. Er glaube fest, dass sich damit ein Wandel in der Stimulation des Herzens anbahne, wie er im Artikel zitiert wird.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf der Website www.kardiologie.org

Weitere Informationen zur Elektrotherapie bei Herzinsuffiziens finden Sie auf der Website des Herzzentrums Brandenburg

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr
  • 07 Oktober 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr
  • 09 Oktober 2022
    Ökumenischer Gottesdienst im Berliner Dom
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links