Nachrichten-Archiv

05.08.2008

Immanuel Diakonie Group jetzt neu im Internet

Seit Anfang August sind wir nun mit www.immanuel.de online!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

schauen Sie bitte im Internet unter www.immanuel.de und klicken Sie sich durch die Immanuel Diakonie Group. Am Bildschirm sind das nun wirklich kurze Wege geworden und wenn Sie im Navigator die zentrale Seite "Einrichtungen" aufrufen, werden Sie sehen, wie vielseitig und breit angelegt die Geschäftsfelder, Inhalte, Abteilungen, Aufgaben und auch geografischen Ausdehnungen sind. Es war ein weiter und mühsamer Weg bis zu diesem Stand im Internet und wie immer haben wir dabei viel gelernt. Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auf dem langen Weg der Umsetzung mit dazu beigetragen und die Hoffnung auf die Fertigstellung nicht aufgegeben haben.

Was Sie heute im Internet sehen, bildet die Website-Struktur für die Immanuel Diakonie Group ab und beinhaltet ca. 70 % der geplanten Einzelseiten. Der Gesamtauftritt ist noch nicht ganz fertig. Es gibt einige Bereiche, die noch nicht freigeschaltet sind bzw. die noch in der Planungsphase sind. So fehlen u.a. die ausführlichen Seiten der neuen Einrichtungen Servicewohnen Elstal, Haus am Kalksee und Seniorenzentrum Schöneberg. Diese Einrichtungen werden bisher nur mit wenigen Informationen abgebildet. Sie werden auch erkennen, dass es bisher nur wenig Illustrationen gibt - auch das werden wir ändern und es ist geplant, dass umfangreiches Bildmaterial nach und nach eingearbeitet wird. Auch die Bereiche Chronik, Stellenangebote, Ausbildung und Fortbildung sind noch in der Bearbeitung.

Wir werden Sie über die direkten Zugänge zu den Subsites informieren; also z.B. der unmittelbare Weg zu einem Krankenhaus oder Heim. Bitte prüfen Sie die Inhalte und Angaben auf den Seiten. Ihre Hinweise und Anmerkungen senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: internet@immanuel.de.

Bis ca. Mitte September 2008 werden wir an der Restfertigstellung arbeiten und danach soll die Bearbeitung in die Routinebetreuung übergehen. Dafür werden wir mehrere Internet-Redaktionsstellen innerhalb der Immanuel Diakonie Group vereinbaren. Damit wollen wir dafür sorgen, dass die Internetseite wirklich aktuell bleibt. Die redaktionelle Überarbeitung der Standardbereiche, die Aktualisierung von Nachrichten, Terminen, Ausschreibungen uvm. sowie die Bearbeitung der abteilungs- und personenbezogenen Angaben müssen einrichtungsnah bearbeitet werden können. Hier kann ein wesentlicher Vorteil der Internetpräsenz liegen und wir wollen ihn dann auch wirklich nutzen. Wo die Redaktionsstellen sind, werden wir in der zweiten Hälfte des Monats September mitteilen. Bis dahin können Sie auch wichtige grundsätzliche aktuelle Maßnahmen und Hinweise an die o. g. E-Mail-Adresse weitergeben.

Es wird Ihnen auffallen, dass die Dienstleistungsgesellschaften zwar erwähnt, aber im Internetauftritt nicht mit einbezogen sind. So wie das Corporate Design der Immanuel Diakonie Group auch nur die "inhaltlich" arbeitenden Einrichtungen umfasst, gilt derselbe Grundsatz für das Internet. Die Dienstleistungsgesellschaften mit jeweils einem eigenen Corporate Design haben eigene Websites, für die wir die entsprechenden Links schalten werden, noch sind sie nicht berücksichtigt.

Mit freundlichen Grüßen, auch vom teilweise virtuellen Arbeitsteam des Internetauftritts

Ihr
Udo Schmidt
Geschäftsführender Direktor

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 13 Februar 2023
    Infoabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr
  • 15 Februar 2023
    6. Ethikkolloquium: Sterbewünsche am Lebensende
    mehr
  • 17 Februar 2023
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links