Aktuelle Nachrichten

06.10.2022

Lese-Tipp: Mit nützlichen Wohlfühl-Tipps durch die kalte Jahreszeit

Wer kennt ihn nicht, den Winterblues? Welche Methoden es gegen die Herbst- und Winterdepression gibt und wie sie auf unseren Körper und Geist wirken, verrät Psychologin Christel von Scheidt

Christel von Scheidt, Diplom-Psychologin und Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde und Mind-Body-Medizin

Jeder hat eigene Rituale und Rezepte, wenn die Laune im Keller ist. Den einen hilft Sport, den anderen die Lieblingsserie, um die Laune wieder zu heben. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere natürliche Methoden, die einen Versuch wert sind, um der tristen Jahreszeit entgegenzutreten.

Dazu zählt etwa die Lichttherapie. „Licht gehört zu den effektivsten Launemachern der Natur“, sagt Christel von Scheidt. Ob der Spaziergang an der frischen Luft oder die Sitzung vor einer speziellen Tageslichtlampe. Mindestens eine halbe Stunde täglich reicht aus, um die Serotonin-Produktion anzukurbeln und die Erzeugung des „Schlafhormons“ Melatonin zurückzufahren. Auch Stressreduktion und Wärme können die Stimmung heben.

 

 

 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 13 Februar 2023
    Infoabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr
  • 17 Februar 2023
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr
  • 20 März 2023
    Infoabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche B
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links