Nachrichten-Archiv

10.10.2016

Video-Tipp: Heilfasten und Yoga - Alternativ gesund im SWR

Das Interesse an alternativen Heilmethoden steigt zunehmend. Doch welche Methoden gibt es? Und sind diese auch sinnvoll und wissenschaftlich belegt? Darüber sprach Prof. Dr. Andreas Michalsen in der Sendung odysso - Wissen im SWR.

Der Arzt ist für viele Patienten nicht mehr die erste Anlaufstelle bei Erkrankungen, viele setzen ihre Hoffnungen auf alternative Heilungsmethoden. Doch senkt Yoga das Risiko für Herzinfarkte? Und können Heilpilze tatsächlich Krebs heilen? Die Sendung odysso - Wissen im SWR sucht in ihrer Sendung Alternativ gesund nach Antworten. 

Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, informiert über das Fasten als alternatives Heilverfahren. Fasten reinige nicht nur den Körper, sondern lindere Symptome bei Krankheiten und habe mentale Auswirkungen auf z.B. Depressionen. Er empfiehlt die Fastenkur besonders bei Diabetes, Darmerkrankungen, Arthrosen und weiteren Stoffwechselerkrankungen. 

Prof. Dr. med. Michalsen erläutert ebenfalls die Wirkung von Yoga, das laut wissenschaftlichen Studien das Risiko für Herzkreislauferkrankungen reduzieren kann. "Der Blutdruck senkt sich, wir sehen einen Einfluss auf die Blutfette, Einfluss auf das Gewicht, sehen Einflüsse auf die Stresshormonspiegel, in den verschiedenen Bereichen sehen wir, wie wir sagen würden, signifikante Effekte." 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 17 Juni 2024
    Stressbewältigung und Entspannung für Jugendliche
    mehr
  • 23 Juli 2024
    Queerness und Pflege im Alter - geht doch
    mehr
  • 09 September 2024
    Infoabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links