Nachrichten-Archiv

28.11.2013

Naturheilmittel gegen Halsschmerzen

Ein Beitrag im Gesundheitsmagazin rbb Praxis nimmt altbewährte Hausmittel gegen Halsschmerzen genau unter die Lupe.

Winterzeit ist zugleich auch Erkältungszeit. Die kühlen Temperaturen und die trockene Heizungsluft reizen die Schleimhäute und schaffen ideale Bedingungen für Viren und Bakterien, so dass es vor allem in der kalten Jahreszeit häufiger zu Infektionen kommt. In der Sendung des rbb Gesundheitsmagazins "Praxis" am 27. November wurden in einem Beitrag Erkältungsmittel genauer untersucht und getestet.

Dr. med. Rainer Stange, leitender Arzt der Abteilung Naturheilkunde des Immanuel Krankenhauses Berlin, sprach in der Sendung über Halsschmerzen und die Wirkungsweise verschiedener Naturheilmittel. Altbewährte Hausmittel wie Kartoffelwickel und Honigmilch seien berechtigterweise seit vielen Jahrhunderten beliebte Therapien wenn es im Hals kratzt. Auch Kräutertees wie Süßholzwurzel- oder Ingwertee haben eine lindernde Wirkung. Auf welche Naturheilmittel Sie sich bei Halsschmerzen verlassen können und wie diese wirken, erfahren Sie in dem Artikel und dem dazugehörigen Videobeitrag auf der Internetseite des rbb.

Sehen Sie hier den Videobeitrag in voller Länge

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 06 Juli 2022
    Einladung zum zehnjährigen Jubiläum der Immanuel Therapiewelt Schöneberg
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links