Nachrichten-Archiv

19.03.2021

Lese-Tipp: Wie gesund ist vegane Ernährung?

Im Interview mit dem Tagesspiegel erläutert Prof. Dr. Andreas Michalsen, was man bei veganer Ernährung beachten sollte und wie gesund der Verzicht auf tierische Produkte tatsächlich ist.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde | Nachrichten | Lese-Tipp: | Tagesspiegel | Prof. Dr. med. Andreas Michalsen

Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin

Laut aktuellen Studien gibt es rund 1.13 Millionen Veganer in Deutschland. Immer mehr Menschen stellen ihre Ernährung auf pflanzliche Lebensmittel um. Dieser Trend ist auch in den Supermärkten sichtbar, in denen das Angebot an pflanzlichen Brotaufstrichen oder Alternativen zu Eiern, Milchprodukten und Fleisch mittlerweile zum regulären Sortiment gehört. Waren früher vor allem ethische und ökologische Aspekte die Gründe für eine vegane Ernährung, entscheiden sich mittlerweile immer mehr Menschen auch aus gesundheitlichen Gründen für den Verzicht auf tierische Produkte. Doch ist vegane Ernährung wirklich gesünder als Mischkost?

"Eine vegane Ernährung ist nicht automatisch eine gesündere Ernährung. Veganer sollten sich genauso wie Menschen, die eine Mischkost zu sich nehmen, oder Vegetarier, die neben der pflanzlichen Kost auch Eier- und Milchprodukte verzehren, möglichst vollwertig und kalorienbedarfsdeckend ernähren.", sagt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, im Interview mit dem Tagesspiegel. Würde man aber ausreichend Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse zu sich nehmen und auf abwechslungsreiche Kost achten, dann wäre eine vegane Ernährungsweise tatsächlich sehr gesund.

Studien zufolge würde vegane Ernährung die Darmgesundheit verbessern. Doch kann sie auch vor anderen Krankheiten schützen? Droht bei veganer Ernährung ein möglicher Mangel und sollten Veganer bestimmte Nährstoffe ergänzen? Woran liegt es, dass einige Menschen die Umstellung ausschließlich auf pflanzliche Produkte nicht gut vertragen? Gibt es Risiken bei veganer Ernährung für Säuglinge, Kinder und Jugendliche? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. med. Andreas Michalsen im Interview in den Sonderseiten des Tagesspiegel zum Thema "Vegane Ernährung und Mangel".

Lesen Sie das ganze Interview am Samstag, 20. März 2021, in den Sonderseiten zum Thema "Vegane Ernährung und Mangel" im Tagesspiegel

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 06 Juni 2024
    Workshopreihe „Bin ich eine gute Mutter? – Und was bedeutet das eigentlich?“
    mehr
  • 12 Juni 2024
    Hilfe Pubertät! Familienleben gut gestalten – im Gespräch bleiben
    mehr
  • 15 Juni 2024
    2. Immanuel Krebsforum für Betroffene
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links