Nachrichten-Archiv

14.08.2007

9. Bernauer Gesundheitstage

Hiermit möchten wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Angebote der Bernauer Gesundheitstage informieren.

Zu den 9. Bernauer Gesundheitstagen lädt der Arbeitskreis Gesundheit für den 12. bis 15. September 2007 ein. Eröffnet werden die Tage am Mittwoch um 13.30 Uhr im Paulus-Praetorius-Gymnasium. Frau Dr. Linda Duhn wird dort über „Heilen mit Licht-Laser-Therapie in der Dermatologie“ und „Die Schattenseiten der Sonne – Prophylaxe von Hautkrebs schon in der Jugend“ sprechen. Um „Zeckenübertragbare Erkrankungen, Kuriositäten und Wahrheiten“ geht es in dem Vortrag von Herrn Dr. Robert Lange. Zu der Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich willkommen. Ebenso zum Epilepsieseminar, das um 16.30 Uhr in der Epilepsieklinik Tabor beginnt. Das Thema „Wenn die Nieren nicht mehr wollen, leidet auch das Herz und umgekehrt“ steht dann ab 19.00 Uhr im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion mit Herrn Chefarzt PD Dr. Christian Butter und Herrn Chefarzt Dr. Michael Zänker im Evangelisch-Freikirchlichen Krankenhaus und Herzzentrum Brandenburg.

Nach der großen Resonanz in den Vorjahren wird am Donnerstag (13.9.) auf der Bürgermeisterstraße wieder ein Gesundheitsmarkt veranstaltet. Gesundheitseinrichtungen, Altenheime, Krankenkassen und Gesundheitshandwerker informieren über ihre Leistungspalette, geben Einblicke in ihre Arbeit und stellen sich den Fragen der Besucher.
Auch wir sind wieder mit zahlreichen Angeboten vertreten.

Die Abteilungen Pädiatrie und Gynäkologie und Geburtshilfe informieren zum Thema Ernährung im Kindesalter und stehen für alle Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zur Verfügung. Angeboten werden auch Gesundheitschecks und Informationen über Angebote zur Rauchentwöhnung.

Am Freitag kann man sich von 8.00 bis 11.00 Uhr im Labor und in der Praxis von Frau Dr. Mechthild Wuttke Blut für einen Herz-Kreislauf-Gesundheitscheck abnehmen lassen. Die Laborergebnisse können dann am 15. September zum Tag der offenen Tür ab 13.00 Uhr im Krankenhaus abgeholt und mit Ärzten besprochen werden.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Daniela Zacharias
QMB
Evangelisch-Freikirchliches Krankenhaus
und Herzzentrum Brandenburg in Bernau

Anke Zimmermann
Leiterin Servicecenter
Laborverbund
hospital Dienstleistung+Beratung GmbH

 
 
 

Direkt-Links