Aktuelle Nachrichten

09.09.2020

Hör-Tipp: Interdisziplinäres Spezialistenteam für Rheumapatienten

Mit der neuen ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung Rheumatologie bietet das Immanuel Krankenhaus Berlin ein fachärztliches und lokales Netzwerk für Rheumapatienten.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde |  Ambulante spezialfachaerztliche Versorgung |  Rheumatologie | Hans Bastian | Radio Paradiso

Das Immanuel Krankenhaus Berlin in Wannsee bietet nun eine ambulante spezialfachärztliche Versorgung für Rheumapatienten an.

Patienten mit einer entzündlichen rheumatischen Erkrankung oder einem Verdacht darauf können mit einer Überweisung vom Facharzt in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) Rheumatologie des Immanuel Krankenhaus Berlin in Wannsee behandelt werden. Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen übernehmen die Versorgung. Im Radio-Interview erläutert ASV-Teamleiter Dr. med. Hans Bastian, Oberarzt in der Fachabteilung für Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie am Immanuel Krankenhaus Berlin, wie sich das ASV-Team zusammensetzt, wie die ASV genau funktioniert und welche Vorteile diese interdisziplinäre Versorgung bietet.

Wie sich die gegenwärtige Behandlung von Rheumapatienten zu der vor 30 Jahren unterscheidet, was Rheuma eigentlich ist, wen es betrifft und was die klassischen Behandlungsansätze der verschiedenen Krankheitsbilder sind, können Sie im Interview mit dem Rheumatologen Dr. Hans Bastian nachhören.

 
 
 

Direkt-Links