Nachrichten-Archiv

23.10.2013

Werkstück erhält neue Internetpräsenz

Die Internet-Baustelle ist eröffnet - beobachten Sie den Entstehungsprozess!
Immanuel Diakonie Dienstleistungen - Werkstück - Neue Internetseite

Um das gesamte Leistungsspektrum aktuell, ansprechend und den meisterlichen Kompetenzen entsprechend zu präsentieren, entsteht in der nächsten Zeit Stück für Stück die neue Internetpräsenz von Werkstück.

Der Meisterbetrieb bietet einen kompletten Service im Bau- und Handwerksbereich, von der Planung bis zur Umsetzung, von der Sanierung bis zum Neubau. Als Handwerksbetrieb fördert und fordert Werkstück auch junge Menschen in ihrer Ausbildung. Darum wird das Internetprojekt auch von Nachwuchstalenten betreut: In enger Begleitung entwickeln, gestalten und setzen die Auszubildenden der Webagentur 3pc Ideen in Bit- und Byte-Bausteine um. Unterstützt werden sie dabei auch von den Auszubildenden von Werkstück. Die angehenden Maler und Lackierer, Anlagenmechaniker und Elektroniker liefern ihre Ideen und Blickwinkel aus der Praxis. Für eine schöne Bebilderung sorgt die Fotografie-Studentin Carolin Ubl.

Geschäftsführer Kay-Uwe Sorgalla freut sich auf die neuen Internetseiten: „Das Internet ist heute die Visitenkarte eines Unternehmens. Uns ist es wichtig auch dort unsere Kunden zu überzeugen.“

Anders als bei den meisten Neuauflagen von Webseiten können Internetnutzer die Entstehung der Seiten selbst mitverfolgen, die Baustelle ist quasi öffentlich. In den kommenden Tagen und Wochen können Sie unter der Adresse www.werkstueck-berlin.de erste Entwürfe für die neuen Seiten bewundern und erleben, wie sich der Internetauftritt entwickelt.

„Mit den ersten Entwürfen wird es auch die Möglichkeit geben, uns Anregungen und Feedback zu schicken“, erklärt Selina Tamaschke, Projektleiterin und Auszubildende im 2. Lehrjahr bei der Webagentur 3pc. Sie und ihre beiden Projektkollegen bekommen erfahrene Projektmanager, Grafiker und Programmierer als Mentoren zur Seite gestellt, die sie durch das Projekt begleiten.

Die Idee, die Arbeit transparent zu machen, ist spannend und greift unseren Arbeitsalltag schön auf. Da sind wir ja täglich auch auf Baustellen unterwegs, meint Geschäftsführer Kay-Uwe Sorgalla. „Wir hoffen, dass den Besuchern der Webseiten dieser Prozess auch gefallen wird und vor allem natürlich unser fertiges neues Online-Domizil.“

Erleben Sie hier die Entstehung der Seiten live mit unter http://www.werkstueck-berlin.de

Erfahren Sie mehr über die Webagentur 3pc unter http://3pc.de

Erfahren Sie mehr über Carolin Ubl unter http://www.carolinubl.de

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 03 September 2022
    MS-Informationstag Rüdersdorf
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links