Nachrichten-Archiv

17.01.2013

Sauna - was bringt sie für die Gesundheit?

Welche positiven Effekte der regelmäßige Gang in die Sauna auf die Gesundheit hat, erklärte Dr. Rainer Stange am 23.01. im Gesundheitsmagazin "Fit & Gesund".

Besonders in der kalten Jahreszeit zieht es viele Menschen in die Sauna. Das ursprünglich aus Finnland stammende Schwitzbad ist nicht nur aufgrund der angenehmen Wärme und des hohen Entspannungsfaktors so beliebt, es stärkt zudem auch das Immunsystem.

Der schnelle Wechsel von heiß und kalt regt den Kreislauf an, fördert die Produktion von weißen Blutkörperchen und kann sogar bei der Heilung von Exzemen helfen. Die beim Saunieren ausgeschütteten Endorphine heben überdies die Stimmung und sorgen so für ein gesteigertes Wohlbefinden.

Richtiges Saunieren will jedoch gelernt sein. Welche Dinge es zu beachten gilt erklärte Dr. Rainer Stange, leitender Arzt der Abteilung Naturheilkunde des Immanuel Krankenhauses Berlin, im Expertengespräch des Gesundheitsmagazins "Fit & Gesund". Der Beitrag wurde am 23.01. um 21:30 im Deutsche Welle TV ausgestrahlt. Sie können sowohl die gesamte Sendung als auch den Beitrag auf der Internetseite des Senders ansehen.

Hier gelangen Sie zum Video

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 29 September 2022
    11. Fachtag Suchtkrankenhilfe - Faszination Glücksspiel?
    mehr
  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr
  • 07 Oktober 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links