Nachrichten-Archiv

05.11.2015

Lese-Tipp: Wir essen uns krank

Superfood, Paleo, vegetarisch? Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, erklärt im Interview mit Stylebook.de, welche Ernährungstrends wirklich sinnvoll sind.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Lese-Tipp -Stylebook - Wir essen uns krank - Prof. Dr. med. Andreas Michalsen

„Man muss nicht jeder Modeerscheinung hinterherlaufen“, meint Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin Berlin.

Doch die prinzipiellen Grundregeln gesunder Ernährung sind seit Jahren bekannt: „viel Gemüse, weniger Zucker, wenig Fleisch, am besten gar keine Wurst“. Im Interview mit dem Online-Magazin Stylebook kommentiert er aktuelle Ernährungstrends, wie die Paleo-Diät, vegetarische Kost oder Superfood, wie Avocados, Walnüsse oder Chia-Samen.

Die anhaltende Zunahme von Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck in den Industrieländern beweist, mit unserer Ernährung stimmt etwas nicht. Immer mehr Studien verweisen auf die Folgen von Fastfood und stark verarbeiteten Nahrungsmitteln, die zu viel Zucker und Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs enthalten.

Als Mediziner rät Prof. Dr. med. Andreas Michalsen zu einer fleischreduzierten Ernährung, die aber nicht nur aus „Eiscreme und Nudeln“ bestehen darf. Im Interview erklärt er, wie Sie sich „gesund essen“ und wie auch das Fasten dem Körper hilft, Krankheiten vorzubeugen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Webseite www.stylebook.de

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 03 September 2022
    MS-Informationstag Rüdersdorf
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links