Nachrichten-Archiv

26.08.2015

Lese-Tipp: "Welches Yoga passt zu mir?"

Hatha, Vini, Asthanga... Bei der Fülle an Yoga- Schulen verliert man schnell den Überblick. Prof. Dr. med. Andreas Michalsen gibt in einem Artikel der Welt Hinweise, worauf man bei der Wahl des richtigen Kurses achten sollte.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Abteilung Naturheikunde - Lese-Tipp -Die Welt - Welches Yoga passt zu mir?

Die Kombination von körperlicher Bewegungspraxis, bewusstem Atemfluss und Wahrnehmungsschulung macht Yoga zu einer wertvollen Maßnahme zur Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden. Darüber hinaus wendet die Komplementärmedizin individuell angepasste Übungen zur Therapie verschiedenster Erkrankungen an.

Durch den großen Anklang, den die indische Yoga-Lehre in der westlichen Welt findet, ist das Angebot sehr vielfältig und unübersichtlich geworden. Das weiß auch Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin Berlin, der in einem Artikel der Welt Hinweise gibt, worauf man bei der Wahl des richtigen Kurses achten sollte.

Wichtiger als die Entscheidung für eine der zahlreichen Yoga-Schulen, sei die Ausführung der einzelnen Übungen, so Michalsen. Der Yoga-Lehrer sollte darauf achten, dass die Bewegungen präzise ausgeführt werden und bei Bedarf korrigieren, damit es nicht zu Fehlhaltungen oder Überforderung komme. Eine qualifizierte Ausbildung ist dafür unerlässlich. Diese gewähren Mitglieder des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland oder Angebote, die von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Bleibt nun noch die Frage: Klassisches Hatha oder schweißtreibendes Bikram? Oder doch das sportliche Ashtanga? Die Auswahl sollte sich an den eigenen Bedürfnissen orientieren. Yoga vereint verschiedene Komponente, neben den Bewegungsübungen spielen Entspannungstechniken, aber auch Lebensphilosophie eine Rolle. Je nach Ausprägung steht mal mehr der sportliche und mal mehr der meditative, geistige Aspekt im Vordergrund. Der Artikel gibt einen Überblick, was sich hinter den bekanntesten Yoga-Schulen genau versteckt.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel vom 14.8. auf der Website der Welt

Weitere Informationen zu Yoga finden Sie auf der Website der Abteilung Naturheilkunde

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 29 September 2022
    11. Fachtag Suchtkrankenhilfe - Faszination Glücksspiel?
    mehr
  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr
  • 07 Oktober 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links