Nachrichten-Archiv

14.02.2013

Lese-Tipp auf Spiegel Online: "Heilfasten: Gewichtsabnahme ist nur ein Mitnahmeeffekt"

Im Interview mit Spiegel Online erläutert Prof. Dr. Michalsen, wann Fasten sinnvoll sein kann und wie es richtig durchgeführt wird.

Prof. Dr. Michalsen: "Abnehmen ist nur ein Nebeneffekt des Fastens."

Manch einer denkt bei Fasten möglicherweise an eine Nulldiät, die zeitnah den Winterspeck in eine Bikinifigur verwandeln soll. Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde der Charité Universitätsmedizin Berlin, erklärt im Interview mit Spiegel Online jedoch deutlich, dass Fasten nicht geeignet ist, dauerhaft das Gewicht zu reduzieren.

Vielmehr ist es eine therapeutische Heilmethode, die eine Linderung bestimmter Krankheitsbilder ermöglicht. Für Gesunde Menschen kann sie zur Vorbeugung dienen und helfen, den Körper regelmäßig zu entlasten oder den Startschuss für eine Ernährungsumstellung und einen bewusster Lebensstil geben. Wie eine solche Fastenkur ablaufen sollte und wann dabei auch eine ärztliche Begleitung nicht fehlen sollte, erläutert Prof. Dr. med. Michalsen.

Lesen Sie hier das Interview auf Spiegel Online

Erfahren Sie mehr zum Thema therapeutisches Fasten in unserer Rubrik „Ernährungstherapie und Heilfasten” oder in unserem Ratgeber „7 Schritte zur Gesundheit - 1. Schritt: Fasten”

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 03 September 2022
    MS-Informationstag Rüdersdorf
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links