Nachrichten-Archiv

02.12.2014

Die entscheidenden 5 Minuten

Zum dritten Mal führten Ärzte und Schwestern des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg die Erste-Hilfe-Schulung "Prüfen, Rufen, Drücken" mit Schülerinnen und Schüler des Paulus-Praetorius Gymnasiums in Bernau durch.
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg - Nachrichten - Erste-Hilfe Schulung im Paulus-Praetorius Gymnasium Bernau

Fünf Minuten sind nicht viel im Leben eines Menschen. In nur fünf Minuten kann sich aber entscheiden, ob sein Leben abrupt endet oder weitergeht. Etwa bei einem plötzlichen Herzstillstand. Wird dann nicht innerhalb dieser Zeit eine Herzdruckmassage durchgeführt, ist ein Überleben für den Betroffenen unwahrscheinlich. Wird aber sofort mit der Wiederbelebung begonnen, verdoppelt bis verdreifacht sich seine Überlebenschance.

Im Juni 2014 hat die Kultusministerkonferenz beschlossen, den Ländern die Einführung eines Unterrichtsmoduls "Wiederbelebung" mit zwei Unterrichtsstunden pro Jahr ab der Jahrgangsstufe 7 zu empfehlen. Bereits zum dritten mal haben wir zusammen mit dem Paulus-Praetorius-Gymnasium und dessen Rektor, Herrn Oberstudiendirektor Hansch, am 25. November 150 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 im PRÜFEN, RUFEN, DRÜCKEN – Was ist zu tun bei einem plötzlichen Herzstillstand? geschult.

In Deutschland sei die Erste-Hilfe Quote noch zu gering, bemerkt Direktor Hansch. Deswegen wolle man etwas tun. Die Schüler probten die Herzdruckmassage an der Puppe und erhielten Tipps für den Notfall von Ärzten und Schwestern des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg. "Kann man bei der Herzdruckmassage auch etwas falsch machen?", wollte eine Schülerin wissen. Der einzige Fehler, ist untätig zu bleiben, wie Daniel Sievers, der Leiter der Regionalleitstelle NordOst Eberswalde, erklärte. Natürlich kann das Brustbein oder eine Rippe brechen, aber wenn dabei ein Leben gerettet werden konnte, sind solche Verletzungen nur ein kleiner Schaden.

Weitere Tipps und Hinweise zur Ersten Hilfe finden Sie hier: www.einlebenretten.de

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 06 Juli 2022
    Einladung zum zehnjährigen Jubiläum der Immanuel Therapiewelt Schöneberg
    mehr
  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links