Nachrichten-Archiv

10.11.2011

Bernauer Herzseminar

Bluthochdruck – eine tückische Erkrankung

Zum Herzseminar lädt das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg für Mittwoch, den 16. November, von 18.00 bis 20.00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der von der Deutschen Herzstiftung initiierten bundesweiten Herzwochen zum Thema „Herz unter Druck“ statt. Ziel der Aktionswochen ist es, die Öffentlichkeit für die vom Bluthochdruck ausgehenden Gefahren und die Wichtigkeit des regelmäßigen Blutdruckmessens zu sensibilisieren.

„Bluthochdruck ist eine tückische Erkrankung, da sie meist unbemerkt für den Patienten abläuft und die Patienten sich sehr aktiv und tatkräftig fühlen, also wirklich unter Dampf. Aber die Langzeitfolgen sind gravierend und nicht umkehrbar. Deshalb heißt es, Bluthochdruck frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Ganz neue Methoden erlauben sogar, die zahlreichen Medikamente zu reduzieren“, so Chefarzt Privatdozent Dr. Christian Butter, der darüber berichten wird.

Wie Bluthochdruck entsteht und was daraus werden kann, erfahren die Besucher des Herzseminars von Dr. Cornel Koban. Und Dr. Alexander Tsynman gibt Tipps, wie man die besten Medikamente findet. Die Themen dürften viele interessieren. Schließlich ist Bluthochdruck eine der häufigsten Erkrankungen und zugleich der wichtigste Risikofaktor für den Schlaganfall, der jedes Jahr etwa 250.000 Menschen in Deutschland trifft. Noch viel zu oft führen erst die katastrophalen Folgen eines unbehandelten Bluthochdrucks die Menschen zum Arzt: Herzinfarkt, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Nierenversagen oder Erblinden..

Das Bernauer Herzseminar im Speisesaal des Klinikums, Ladeburger Straße 17 ist eine gute Gelegenheit, sich rund um die Krankheit zu informieren und mit Spezialisten ins Gespräch zu kommen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 06 Dezember 2023
    Informationsabend für Schwangere, werdende Eltern und Interessierte
    mehr
  • 15 Dezember 2023
    Osteoporose – Prävention und Therapie
    mehr
  • 20 Dezember 2023
    Informationsabend für Schwangere, werdende Eltern und Interessierte
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links