Nachrichten-Archiv

26.10.2009

Sehr gelungene Medienpräsenz der Immanuel Diakonie Group

Gleich zweimal war die Immanuel Diakonie Group in der Woche vom 19. - 25. Oktober 2009 in reichweitenstarken öffentlich-rechtlichen Programmen vertreten. Am Montag, dem 19. Oktober 2009 war Frau Dr. Jutta Semler zum Thema...mehr

 
01.10.2009

Europas größtes Zentrum für Naturheilkunde ist in Berlin -

Professor Dr. Benno Brinkhaus (Charité) Professor Dr. Andreas Michalsen (Immanuel Krankenhaus) mehr

 
30.09.2009

20 Jahre vereintes Deutschland – Was hat sich im Gesundheitswesen verändert?

Mag. theol. Elimar Brandt: Es gibt viel zu tun - Podiumsdiskussion im Carl-Thieme-Klinikum in Cottbus mehr

 
28.08.2009

Bericht vom Mitarbeiter-Sommerfest 2009

Eine kommentierte Dokumentation der Ereignisse in Berlin-Grünau vom 22. August 2009 Sie sind herzlich eingeladen, die Ereignisse und Ergebnisse dieses Tages kennenzulernen.Blättern Sie sich einfach durch die Dokumentation. mehr

 
09.07.2009

Schnelle Hilfe bei plötzlichen Schmerzen

Brustschmerzambulanz am Evangelisch-Freikirchlichen Krankenhaus und Herzzentrum Brandenburg in Bernau Herzzentrummehr

 
03.04.2009

Gallenblase und Darmabschnitt durch Bauchnabel entfernt

Am 31.03.2009 wurde im Evangelisch-Freikirchlichen Krankenhaus Rüdersdorf bei Berlin einer Patientin erstmalig die Gallenblase sowie ein Abschnitt des Darms durch den Bauchnabel entfernt. Dafür war ein nur noch 2 cm großer...mehr

 
20.03.2009

Schilddrüse durch Achselhöhle entfernt

Brandenburg belegt Spitzenplatz mehr

 
17.03.2009

Palliativmedizin im Krankenhaus

Veranstaltung widmet sich Tabuthema mehr

 
20.02.2009

Interview mit Professor Dr. Michalsen - Berliner Stiftungsprofessur für Naturheilkunde

Seit Februar 2009 ist Prof. Dr. Andreas Michalsen dank einer Stiftungsprofessur in Berlin ambulant wie stationär tätig. Ermöglicht wird dies durch die Kooperation zwischen der Charité und dem Immanuel-Krankenhaus Rheumaklinik...mehr

 
19.02.2009

Würdiges Sterben in Berlin – braucht ein Hospiz Grabstellen?

Menschen sterben – in einem Hospiz behütet. Dazu tragen die Ehrenamtlichen maßgeblich bei. Im Jahr 2007 begleitete eine Ehrenamtliche im Diakonie-Hospiz Wannsee eine Schauspielerin in ihrer letzten Lebensphase. Wichtige Fragen...mehr

 
Anzeige der Ergebnisse 11 bis 20 von insgesamt 24
 
 
 

Direkt-Links