Aktuelle Nachrichten

26.11.2020

Lions Club Osthavelland spendet 300 Euro für das Team des Immanuel Seniorenzentrums Elstal

Die Spende sei eine Geste des Dankes und der Anerkennung für den besonderen Einsatz während der Coronapandemie, erklärte der Präsident des Lions Clubs Osthavelland.
Immanuel Seniorenzentrum Elstal | Nachrichten | Lions Club Osthavelland Präsident Arnim Rohwer | Spendenübergabe | Heimleiterin Nicole Oerder

Arnim Rohwer, Präsident des Lions Club Osthavelland, überreicht 300 Euro und Schokolade an Heimleiterin Nicole Oerder für ihr Team.

Als Zeichen der Anerkennung und des Dankes für die besonderen Leistungen der Mitarbeitenden des Immanuel Seniorenzentrums Elstal während der Coronapandemie hat der Lions Club Osthavelland 300 Euro für das Team gespendet.

Weil in diesem Jahr Weihnachtsfeiern nicht wie üblich möglich seien, wolle der Lions Club Osthavelland mit der Spende dazu beitragen, zum Beispiel die Arbeitsumgebung trotz der hektischen Zeit mit ihren aktuellen Herausforderungen zumindest weihnachtlich einzurichten, sagte Arnim Rohwer, Präsident des Lions Club Osthavelland.

„Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen verlangen besonders von Pflegekräften einen Arbeitseinsatz, wie er nach Dauer und Art der Herausforderungen in Friedenszeiten bisher noch nicht aufgetreten ist“, begründete Arnim Rohwer die Spende. „Sie sorgen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen unermüdlich dafür, dass sich die Bewohner und Bewohnerinnen Ihrer Senioreneinrichtung trotz der Umstände gut fühlen.“ Was das Team in dieser Situation leiste, sei bemerkenswert, so Rohwer weiter.

Nicole Oerder, Leiterin des Immanuel Seniorenzentrums Elstal, bedankte sich für die anerkennenden Worte und die Spende. „Es ist für uns als Pflegeeinrichtung gut zu wissen, dass die Arbeit, die wir unter diesen erschwerten Bedingungen leisten, gesehen wird. Ich bedanke mich für die Unterstützung des Lions Club Osthavelland. Ganz besonders möchte ich mich auch bei meinem tollen Team bedanken, das seit März ohne Verschnaufpause mit viel Liebe und sehr gewissenhaft die uns anvertrauten Menschen unter Pandemiebedingungen und höchsten Hygieneauflagen hervorragend pflegt und betreut.“

Ob in der Pflege, der Betreuung, der Reinigung, der Hauswirtschaft oder der Verwaltung – jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter trage dazu bei, den Seniorinnen und Senioren in der Einrichtung ein gutes Zuhause zu geben, so Nicole Oerder.

Weitere Informationen über das Immanuel Seniorenzentrum Elstal

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 11 März 2021
    Corona Akut - Interaktives Webinar
    mehr
  • 18 März 2021
    Corona Akut - Interaktives Webinar
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links