Aktuelle Nachrichten

03.04.2020

Liebesbotschaft am Zaun

Eine Bewohnerin des Immanuel Seniorenzentrums Elstal wurde mit einer besonderen Botschaft von ihrem Ehemann überrascht.

Aufgrund der Corona-Pandemie können die Bewohnerinnen und Bewohner in den Senioreneinrichtungen derzeit leider keinen Besuch von ihren Angehörigen empfangen.

Einen ganz besonderen Gruß bekam daher eine Bewohnerin des Immanuel Seniorenzentrums Elstal. Die 89-jährige Irmgard wurde von ihrem Ehemann mit einem Kunstwerk am Zaun überrascht. Dieser hatte eine liebe Botschaft für seine Frau auf einem Plakat verfasst und am Zaun des Seniorenzentrums angebracht. „Hallo Irmgard Halte durch. Ich denke an dich. Ich liebe Dich. Dein Erich" war darauf zu lesen.

Das Paar, das seit 1956 verheiratet ist, konnte sich so auf eine ganz neue Weise nahe sein. Mit dieser besonderen Überraschung machte der Ehemann seiner Irmgard eine große Freude. Das Plakat hängt inzwischen in ihrem Zimmer an der Wand und erinnert sie jeden Tag, dass ihr Mann in Gedanken immer bei ihr ist.

 
 
 

Direkt-Links