Aktuelle Nachrichten

01.04.2020

Lese-Tipp: Eröffnung des Erweiterungsbaus im Immanuel Klinikum Bernau

Die Märkische Oderzeitung berichtet über die Eröffnung des Neubaus vom Immanuel Klinikum Bernau und wie wichtig dieser in Zeiten von Corona ist.
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg | Eröffnung Erweiterungsbau | Covid-19-Zentrum | Corona | Intensivstation | MOZ

Der Neubau des Immanuel Klinikums Bernau wurde am 30. März offiziell in Betrieb genommen. Dieser dient während der Coronakrise als Covid-19-Zentrum. Damit kann das Krankenhaus getrennt von den anderen Stationen mit dem Coronavirus infizierte Menschen behandeln. Im Beitrag erfahren Sie mehr über die Ausstattung des Neubaus, die Anzahl der Plätze auf der Überwachungsstation und auf wie viel Beatmungsplätze diese erweitert werden kann.

Wie das Covid-19-Zentrum für die Behandlung der am Coronavirus infizierten Patientinnen und Patienten personell aufgestellt ist, warum eine als Diabetesberaterin tätige Krankenschwester freiwillig ins Covid-19-Zentrum wechselt und wie Pflegedirektorin Birgit Pilz das Engagement ihrer Mitarbeitenden lobt, können Sie im Artikel nachlesen.

 
 
 

Direkt-Links