Aktuelle Nachrichten

26.11.2020

Hör-Tipp: Kaffee - Genuss oder bedenkliche Sucht?

Warum Kaffee so beliebt ist, wie er wirkt und wer auf ihn eher verzichten sollte, erfahren Sie in der Radio Paradiso-Sendung „Natürlich gesund“ mit Studiogast Elmar Stapelfeldt.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde | Hör-Tipp | Kaffee | Genuss | Wirkung | Sucht | Elmar Stapelfeldt | Radio Paradiso Natürlich gesund

Elmar Stapelfeldt, Ernährungsberater und Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Ayurveda in der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus

Viele Menschen verbinden mit Kaffee nicht nur ein schmackhaftes Getränk, sondern auch geselliges Beisammensein, sagt Elmar Stapelfeldt, Ernährungsberater und Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Ayurveda in der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus. Die durchweg positive Konnotation mache den Kaffee so beliebt. Doch Kaffee habe auch Suchtpotenzial, und der Energieschub durch den Konsum von Kaffee sei auch nur kurzfristig. Zudem könnten Nebenwirkungen wie Erschöpfung auftreten.

Die durch viele Studien konstatierten positive Effekte des Kaffeekonsums auf die Gesundheit versucht Elmar Stapelfeldt zu spezifizieren. Er zeigt die gesundheitlichen Vor- und Nachteile individuell auf – ganz im Sinne der Herangehensweise bei Ayurveda. Denn die gleichen Nahrungsmittel können für den einen geeignet und für den anderen ungeeignet sein.

Wie die Leistungsfähigkeit auch ohne Kaffeekonsum auf einer gesunden Basis erzielt werden kann, welche Kaffee-Alternativen Elmar Stapelfeldt empfiehlt, warum aus Ayurveda-Sicht Kaffee mit Milch die bessere Alternative ist und warum Schwangere auf einen hohen Kaffeekonsum verzichten sollten, können Sie im Radio-Beitrag nachhören.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 04 März 2021
    Corona Akut - Online-Vortrag
    mehr
  • 04 März 2021
    Corona Akut - Online-Vortrag
    mehr
  • 11 März 2021
    Corona Akut - Interaktives Webinar
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links