Aktuelle Stellenangebote

08.09.2020

Forschungsassistenz m/w/d für das Projektmanagement „Aufbau eines Zentrums für Versorgungsforschung (ZVF-BB) der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB)“

ab sofort in Vollzeit (40 Stunden), zunächst befristet bis Dezember 2021 für das Zentrum für Versorgungsforschung der MHB gesucht.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Karriere - Stellenangebote - Ärztin oder Arzt in Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt m/w/d für Psychiatrie und Psychotherapie mit oder ohne Wunsch nach wissenschaftlicher Mitarbeit

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte, sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Versorgung von Patientinnen und Patienten.

Das ZVF-BB wird in seiner Gründungszeit in der Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) in der Immanuel Klinik Rüdersdorf lokalisiert sein.

Das Zentrum für Versorgungsforschung (ZVF-BB) wird seit dem Sommersemester 2019 aufgebaut. Es ist eines der drei wissenschaftlichen Zentren der MHB. Neben ihm bestehen das Zentrum für krankheitsorientierte Grundlagenforschung (ZKTG-BB) und das Koordinierungszentrum für klinische Studien (KKS-BB). Das ZVF-BB erfüllt wissenschaftliche, lehrende und organisatorische Aufgaben auf dem Gebiet der patientenorientierten und populationsbezogenen Versorgungsforschung, auch in Zusammenarbeit mit den Trägerkliniken der MHB sowie weiteren kooperierenden Kliniken und wissenschaftlichen Partnern. Die Versorgungsforschung ist ein Schwerpunktbereich der MHB.

Wir suchen für das ZVF-BB der MHB eine Forschungsassistenz (m/w/div.) in Vollzeit mit 40 Stunden/ Woche Arbeitszeit. 

Diese Aufgaben warten auf Sie:
  • Administrative Aufgaben im Zusammenhang mit dem Aufbau des Zentrums
  • Aufbau des Netzes der internen und externen Kooperationspartner
  • Mitarbeit bei Förderanträgen
  • Erstellen von Finanzkalkulationen
  • Projekt- und Veranstaltungsmanagement 
Was Sie mitbringen:
  • Abschluss eines fachrelevanten Studiums (Bachelor-Niveau) oder einer fachrelevanten Ausbildung
  • Erfahrungen im Projektmanagement 
  • Interesse an Themen der Versorgungsforschung, Partizipation von Patientinnen und Patienten, Gesundheitsberufen
  • Teamfähigkeit und gute Fähigkeiten im Umgang mit Menschen
  • sicherer Umgang mit MS Office-Programmen
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten, sehr gute Organisationsfähigkeit 
Wir bieten Ihnen:
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, das Zukunftsthemen im Bereich der Versorgungsforschung behandelt
  • bei Interesse Förderung des wissenschaftlichen Werdegangs
  • vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein angenehmes, kollegiales und von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • eine durch interdisziplinäre Zusammenarbeit getragene Atmosphäre
  • umfangreiche Möglichkeiten zur inner- und außerbetrieblichen Fortbildung
  • Vergütung der 100%-Stelle erfolgt entsprechend der Qualifikation und orientiert sich an Tarifstufe E9 des AVR
  • individuelle Home-Office-Vereinbarungen sind möglich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Nicola Reitz zur Verfügung: 

nicola.reitz@immanuelalbertinen.de

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail, unter der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte an:
Immanuel Klinik Rüdersdorf
Hochschulklinik für Psychiatrie
und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg
Manuela Eichler
Chefarztsekretariat

T: 033638-83501
manuela.eichler@immanuelalbertinen.de

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Menschen dahinter:

www.psychiatrie.immanuel.de
www.ruedersdorf.immanuel.de
www.mhb-fontane.de
www.immanuel.de
www.immanuel-diakonie-blog.de
www.facebook.com/immanuel.klinik.ruedersdorf
www.youtube.com/user/ImmanuelDiakonie
www.twitter.com/immanuel_de

 
 
 

Direkt-Links