Aktuelle Stellenangebote

06.08.2019

Dipl. Sozialpädagoge m/w/div. für die Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung

zum 1. Januar 2020 in Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche befristet für ein Jahr (mit der Option auf Verlängerung) für die Immanuel Beratung Wittstock gesucht.
Immanuel Beratung Wittstock - Karriere - Dipl. Sozialpädagoge m/w/div. für Schwangschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Immanuel Beratung ist eine gemeinnützige GmbH der Immanuel Albertinen Diakonie und verantwortet als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe psychologisch-soziale Beratungseinrichtungen und Projekte in der Erziehungs- und Familienberatung, Schwangerschafts(konflikt)-beratung, Adoptionsdienst, Paar- und Lebensberatung, Sozialberatung, Migrationsberatung und Wohnhilfen. Beratung + Leben ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Die Immanuel Beratung Wittstock bietet Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung sowie Beratung zu Partnerschafts- und Lebensfragen an

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:
  • Beratung von Schwangeren und werdenden Vätern in sozialrechtlichen und psychosozialen Angelegenheiten
  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt gem. §218 f. StGB
  • Antragstellung über Stiftungen zur Milderung akuter Notlagen
  • Anfertigung stellenbezogener Statistiken und Berichte
  • Netzwerk-und Öffentlichkeitsarbeit
  • fachliche Weiterbildung und Supervision
  • Mitwirkung bei Organisations-und Qualitätsentwicklung
  • Durchführung von Präventionsveranstaltungen
Das erwarten wir von Ihnen:
  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik oder ein vergleichbares
  • psychologisch oder pädagogisch orientiertes Studium und Berufserfahrung in diesem Bereich
  • abgeschlossene Zusatzausbildung in der Schwangerschaftskonfliktberatung
  • hohe Belastbarkeit in Krisen und Konflikten der Schwangeren
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur fachübergreifenden Zusammenarbeit
Wir bieten Ihnen:
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer professionellen Beratungsstelle
  • ein innovatives soziales Unternehmen mit multiprofessionellem Team von 100 Beschäftigten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente), Möglichkeit der Entgeltumwandlung und VWL
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Ihre Bewerbung in elektronischer oder postalischer Form richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritttermins an:

Immanuel Beratung
Im Kloster 1
16792 Zehdenick
heike.wolf-brendel@immanuelalbertinen.de

Weitere Informationen zu den Einrichtungen und den Menschen dahinter finden Sie auf den folgenden Seiten:
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 10 Dezember 2019
    Elterninformationsabend und Kreißsaalbesichtigung
    mehr
  • 11 Dezember 2019
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf - Weihnachtsfeier
    mehr
  • 11 Dezember 2019
    Traditionelles Adventsfasten?
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK