Aktuelle Stellenangebote

30.10.2020

Berater/in m/w/d im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und in der "Betrieblichen Mitarbeiterberatung"

zum 1. Januar 2021 in Teilzeit mit 10 bis 30 Stunden pro Woche befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung für Immanuel Dialog gesucht.
Immanuel Dialog - Karriere - Stellenanziegen - Berater/in m/w/d im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und in der "Betrieblichen Mitarbeiterberatung"

Immanuel Dialog ist als Partner für Gesundheitsförderung und Mitarbeiterentwicklung ein Angebot der gemeinnützigen Beratung + Leben GmbH. Diese ist eine gemeinnützige GmbH der Immanuel Albertinen Diakonie und verantwortet als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe psychologisch-soziale Beratungseinrichtungen und Projekte in der Erziehungs- und Familienberatung, Schwangerschafts(konflikt)beratung, Adoptionsdienst, Paar- und Lebensberatung, Sozialberatung, Wohnhilfen, Migrationsberatung und Betreutes Jugendwohnen. Immanuel Beratung ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM):

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement in Unternehmen oder einer Organisationen ist eine Aufgabe des Arbeitgebers mit dem Ziel, gemeinsam mit den BEM-berechtigten Mitarbeitenden Maßnahmen zu entwickeln und zu begleiten, um Arbeitsunfähigkeit der Beschäftigten zu überwinden bzw. einer erneuten Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen.

Mitarbeit in der Betrieblichen Mitarbeiterberatung/EAP (Employee Assistance Program):

Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften in Unternehmen und Organisationen. Die Mitarbeiterberatung zielt darauf ab, Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu fördern und die Stabilität der Mitarbeitenden in schwierigen beruflichen wie auch persönlichen Situationen zu gewährleisten bzw. wiederherzustellen. Hierbei werden insbesondere Kompetenzen und Ressourcen der Ratsuchenden gestärkt.

Was Sie mitbringen:
  • Erfahrungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagements insbesondere im Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Abschluss eines psychologischen bzw. sozialpädagogischen Studiums
  • Erfahrungen in der psychosozialen Beratungsarbeit
  • Zusatzausbildungen bzw. Qualifikationen wie Supervision, Coaching oder systemische Beratung sind erwünscht
  • Bereitschaft zur fachübergreifenden Zusammenarbeit,
  • selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbereitschaft sowie Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • eine Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen und innovativen Beratungsteam
  • attraktive Rahmenbedingungen wie flexible Arbeitsgestaltung
  • technische Ausstattung
  • Mitarbeit in einem sozialen Unternehmen mit einem multiprofessionellen Team von 120 Beschäftigten
  • regelmäßiger kollegialer Austausch
  • persönliche und Berufliche Weiterentwicklung, Supervision
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinen des Diakonischen Werkes Berlin Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, zusätzliche Altersversorgung
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung und VWL
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern auch in elektronischer Form per Email, senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: 
Beratung + Leben GmbH
Immanuel Dialog
Jens Ziller

Zelterstr. 14
10439 Berlin
jens.ziller@immanuelalbertinen.de

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Menschen dahinter:

https://dialog.immanuel.de
https://beratung.immanuel.de
https://immanuel.de
https://ich-immanuel-blog.de
https://facebook.com/dem.leben.zuliebe
https://twitter.com/immanuel_de

 
 
 

Direkt-Links