22.12.2021

Adventskalender: Türchen 22

Adventszeit ist Hoffnungszeit und Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Eine wunderbare Zeit, meint Pastorin und Krankenhausseelsorgerin Vera Kolbe.

Diakonie ist hoffnungsvoll adventlich


Adventszeit ist Hoffnungszeit. Sie ist Vorbereitungszeit auf Weihnachten, denn zu Weihnachten ist die Hoffnung Mensch geworden.

Jedes Jahr neu erinnern wir uns daran, dass Jesus Christus auf die Welt gekommen ist. Wir feiern seinen Geburtstag - die unendlich menschliche und heilvolle Zuwendung Gottes.

So lässt Weihnachten die Hoffnung auf das Heil immer wieder aufleben. Wie wunderbar.
Christliche Hoffnung auf das Heilwerden, lässt deshalb nicht passiv werden und vertröstet auch nicht auf ein Dermal einst. Hoffnung ist sehr aktiv – hier und heute für das Heilwerden der Menschen und der gesamten Welt.

Jetzt aktiv sein in und für die Welt dem Leben zuliebe – wenn das nicht Diakonie ist: Diakonie ist hoffnungsvoll adventlich.

Pastorin Vera Kolbe, Seelsorgerin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf und im Diakonie Hospiz Woltersdorf


 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 31 Januar 2022
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 28 Februar 2022
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 28 Februar 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links